„Erster“ gelingt Wiederaufstieg

Die erste Tischtennis Mannschaft des TSV präsentierte sich erneut in Bestform. Mit einem 9:0 gegen DJK Weiden II holten Benjamin Stark, Bernhard Dobmeier, Thomas Häring, Johann Gmyrek, Wolfgang Pfleger und Marvin Schauder die Meisterschaft und schafften damit den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga – vier Wochen vor Saisonende.

Eine herausragende Doppelbilanz von 33:5 für die gesamte Spielzeit steht für sich. Dank gilt auch den Spielern der zweiten und dritten Mannschaft, die bei Ausfällen sofort zur Stelle waren. Nach 18 Verbandsspielen und 34:2 Punkten verloren die Pressather nur das Spiel gegen den Mitabsteiger aus Altenstadt knapp mit 7:9. Um in Topform in die kommende Saison zu starten, ist erneut ein „Intensivtrainingswochenende“ unter der Leitung des Trainers Rudi Weindel vom Deutschen Tischtennisbund angedacht. Erklärtes und auch machbares Ziel ist dann natürlich der Klassenerhalt in der Bezirksliga.

Bernard Dobmeier, Thomas Häring, Benjamin Stark, Johann Gmyrek, Marvin Schauder, Wolfgang Pfleger (v. l.)
Bernard Dobmeier, Thomas Häring, Benjamin Stark, Johann Gmyrek, Marvin Schauder, Wolfgang Pfleger (v. l.)

Links

Zum Hauptverein
TSV Pressath
Deutscher Tischtennis-Bund
Bayrischer Tischtennis-Verband
ITTF TV
News zur Tischtennis-Bundesliga
Loala1 TV