Stadtmeisterschaft 2016

Am 23.04.2016 fanden in der Turnhalle der Mittelschule Pressath die Stadtmeisterschaften im Tischtennis statt. Zehn Teilnehmer von den beiden Vereinen TSV und DJK Pressath hatten sich eingefunden, um in der Doppel- sowie in der Einzelkonkurrenz die Stadtmeister auszuspielen.

Im Doppel wurden die Spieler von TSV und DJK zusammengelost, sodass es fast nur gemischte Paarungen gab. Im ersten Halbfinale setzten sich überraschend Christian Panzer (TSV) und Philipp Pollinger (DJK) gegen die favorisierte Doppelpaarung Benjamin Stark (TSV) und Matthias Lindner (DJK) durch. Im zweiten Halbfinale trafen Martin Schmidt und Thomas Häring (beide TSV) auf Hans Gmyrek (TSV) und Erwin Ackermann (DJK), welche im Viertelfinale Wolfgang Pfleger (TSV) und Alois Raab (DJK) bezwungen hatten. Nach großen Anlaufschwierigkeiten gewann Schmidt/Häring am Ende dann doch mit 2:0 Sätzen. Im Finale gewann dann das „Abwehr-Doppel“ Schmidt/Häring gegen das „Angriffs-Doppel“ Panzer/Pollinger ebenfalls mit 2:0 Sätzen.

 

Die Einzelkonkurrenz wurde in zwei 5er-Gruppen gespielt. Es entwickelten sich ziemlich spannende Partien, die teilweise sehenswerte Ballwechsel boten. Mit 4:0 Siegen wurde Häring Erster in seiner Gruppe. Auf ihn folgte Stark mit 3:1 Siegen.

Spannender ging es in der zweiten Gruppe zu. Gmyrek belegte am Ende mit 3:1 Siegen und 11:4 Sätzen den ersten Platz, gefolgt von Panzer mit ebenfalls 3:1 Siegen und 11:7 Sätzen.

Im ersten Halbfinale besiegte Häring seinen Gegenspieler Panzer deutlich mit 3:0 Sätzen und Stark hatte beim zweiten Halbfinale mit 3:0 gegen Gmyrek die Nase vorn.

Das Spiel um Platz 3 zwischen Gmyrek und Panzer war recht umkämpft, Panzer gewann knapp mit 3:2 Sätzen.

Auch das Finale war von Anfang an eng und spannend. Häring gewann den 1. Satz, doch dann schlug Stark mit seinem variablen Angriffspiel zurück und ging mit 2:1 in Führung. Es folgte der Satzausgleich und im Entscheidungssatz blieb es bis zum Schluss extrem knapp, letzten Endes siegte Häring etwas glücklich mit 11:9.

Insgesamt war das Ganze eine durchaus gelunge Veranstaltung, auch wenn es natürlich schön gewesen wäre, wenn sich bei regnerischen Wetter mehr Teilnehmer in der Halle eingefunden hätten.

Links

Zum Hauptverein
TSV Pressath
Deutscher Tischtennis-Bund
Bayrischer Tischtennis-Verband
ITTF TV
News zur Tischtennis-Bundesliga
Loala1 TV