1. Herrenmannschaft ist Kreismeister

Die erste Tischtennismannschaft des TSV Pressath ist zurück in der dritten Bezirksliga Oberpfalz.
Das Flaggschiff der TSV Tischtennis-Abteilung sicherte sich in der Kreisliga I mit Abstand den Meistertitel vor Altenstadt/WN.

1. Herrenmannschaft
Robert Baier, Bernhard Dobmeier, Benjamin Stark, Christian Panzer, Wolfgang Pausch und Johann Gmyrek

Souverän setzte sich das Team um Mannschaftsführer Benjamin Stark durch. 32:4 Punkte bedeuteten für die Pressather min­destens vier Punkte Vorsprung vor dem Zweiten.
Auch das letzte Punktspiel der Saison gegen den SV TuS/DJK Grafenwöhr konnte mit 9:4 gewonnen werden.
Bereits nach den drei Eingangsdoppeln lag der TSV mit 2:1 in Führung. Bernhard Dob­meier/Christian Panzer konnten gegen Ger­hard Schäffler/Lukas Stopfer ebenso ge­won­nen wie Benjamin Stark/Robert Baier gegen Markus Schiener/Thomas Winter. Wolfgang Pausch/Johann Gmyrek verloren aber gegen Harald Balscher/Thomas Reiter.
In den Einzelbegegnungen siegten Wolfgang Pausch gegen Thomas Reiter, Johann Gmyrek gegen Lukas Stopfer und Bernhard Dobmeier gegen Gerhard Schäffler. Benjamin Stark musste sich Harald Balscher geschlagen geben ebenso wie Christian Panzer gegen Thomas Winter und Wolfgang Pausch gegen Harald Balscher. Als aber dann Robert Baier gegen Markus Schiener und Benjamin Stark gegen Thomas Reiter sowie Johann Gmyrek gegen Gerharde Schäffler und Bernhard Dobmeier gegen Lukas Stopfer gewannen stand das Endergebnis mit 9:4 zugunsten des TSV Pressath fest.
Mit diesem Erfolg geht eine Saison zu Ende in der lediglich zwei Begegnung des TSV verloren gingen. Mit 32:4 Punkten und 157:83 Spielen errang der TSV den Titel in der ersten Kreisliga und steigt dadurch in die Bezirksliga Oberpfalz auf.

Links

Zum Hauptverein
TSV Pressath
Deutscher Tischtennis-Bund
Bayrischer Tischtennis-Verband
ITTF TV
News zur Tischtennis-Bundesliga
Loala1 TV